Henryk M. Broder

Broder_Henryk Quelle : wikipedia.de
In seinem wunderbaren Buch “Hurra, wir kapitulieren”, erinnert Henryk M. Broder an die schönste
Entschuldigung der Dänen an die Muslime in aller Welt für die Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen:
Es tut uns leid, dass wir euch ein Zuhause gegeben haben als euch
der Krieg aus eurem Heimatland vertrieb…

Es tut uns leid, dass wir euch aufgenommen haben, als andere euch ablehnten…

Es tut uns leid, dass wir euch die Gelegenheit gaben, eine gute Ausbildung zu erhalten…

Es tut uns leid, dass wir euch Essen und ein Zuhause gaben, als Ihr keines von beiden hattet…

Es tut uns leid, dass wir eure Familie nachkommen ließen, als eure Heimatländer nicht mehr sicher waren…

Es tut uns leid, dass wir euch nie zur Arbeit gezwungen haben, während wir alle eure Rechnungen
bezahlt haben…

Es tut uns leid, dass wir euch in unseren Sozialwohnungen wohnen ließen, euch Telefone, Internet,
Autos und Schulbildung für eure zehn Kinder gaben…

Es tut uns leid, dass wir Euch erlaubt haben Eure Moscheen in unserem christlichen Land zu bauen,
damit Ihr Eurem Glauben nachgehen könnt…

Es tut uns leid, dass wir euch in den 30 Jahren die ihr bei uns lebt, nie gezwungen haben,
unsere Sprache zu lernen…

Deshalb, …von allen Dänen an die gesamte moslemische Welt, nur ein einziges: FUCK YOU!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*